PEUGEOT - Schlagen die Bären schon wieder zu?

Popularität
17

Rückblick': Die Aktie von Peugeot stand lange Zeit unter starkem Verkaufsdruck und fiel am 23. November auf ein Tief bei 11,60 Euro zurück. Damit näherte sich der Wert dem Tief aus dem Dezember 2008 deutlich an. in den letzten Tagen erholte sich die ...

Weiterlesen bei wallstreet-online

Ähnliche Beiträge

Peugeot tief in Verlustzone - Sparziel bei 1,5 Milliarden Euro (AF)
PARIS (awp international) - Die Wirtschaftskrise in Südeuropa setzt dem vor umfangreichen Stellenstreichungen stehenden französischen Autobauer PSA Peugeot Citroen schwer zu. Der Konzern rutschte im ersten Halbjahr tief in die roten Zahlen. Unter dem ...

ROUNDUP: Peugeot tief in Verlustzone - Sparziel bei 1,5 Milliarden Euro
"Der Konzern befindet sich in schwierigen Zeiten", sagte Vorstandschef Philippe Varin. Peugeot hatte bereits angekündigt, zusätzliche 8.000 Stellen streichen und das Werk in Aulnay bei Paris in zwei Jahren schliessen zu wollen. "Die Dauer und Schärfe ...

Dax in der Warteschleife - Peugeot auf 26-Jahres-Tief
Frankfurt (Reuters) - Die Anleger an den europäischen Aktienmärkten haben am Dienstag - wenn auch äusserst vorsichtig - auf eine weitere Lockerung der US-Geldpolitik gesetzt. Der Dax kletterte bis gegen.

Peugeot will raus aus dem historischen Tief
Peugeot Deutschland will im nächsten Jahr wieder kräftig wachsen. Der Pkw-Absatz soll um rund 16 Prozent auf 66.000 Einheiten steigen, die Nutzfahrzeug-Verkäufe sollen um gut 11 Prozent auf 10.000 Stück zulegen. "Wir wollen im nächsten Jahr unseren ...

Peugeot steckt tief in der Krise
Peugeot steckt tief in der Krise: Paris hilfe Autobauern. PSA Peugeot Citroen ist Europas zweitgrösster Autokonzern. Die französische Industrie-Ikone erliert aber zusehends an Strahlkraft. Jeden Monat verbrennt der Konzern 200 Mio. Euro Barreserven ...

Peugeot bleibt tief in den roten Zahlen - Sparprogramm auf dem Weg
PARIS (awp international) - Die Autoflaute in Europa hat den französischen Hersteller PSA Peugeot Citroen auch im ersten Halbjahr 2013 tief in die roten Zahlen gezogen. Unter dem Strich machte der Konzern 426 Millionen Euro Verlust, wie das ...

Peugeot bleibt tief in den roten Zahlen - Sparprogramm auf dem Weg - FAZ
PARIS (dpa-AFX) - Die Autoflaute in Europa hat den französischen Hersteller PSA Peugeot Citroen auch im ersten Halbjahr 2013 tief in die roten Zahlen gezogen. Unter dem Strich machte der Konzern 426 Millionen Euro Verlust, wie ...

Die Aktie von Peugeot fiel vom Jahreshoch im September wie ...
Die Aktie von Peugeot fiel vom Jahreshoch im September wie ... Peugeot: 293 Prozent p.a. in 7 Wochen Die Aktie von Peugeot fiel vom Jahreshoch im September wie ein Stein nach unten, drehte aber punktgenau an einer soliden Unterstützung um. Tendiert ...

Peugeot Citroen schreibt tief rote Zahlen und der Automarkt schrumpft weiter
Der Konzern geht davon aus, dass der europäische Auto-Markt dieses Jahr noch einmal um rund fünf Prozent schrumpft. Peugeot ist davon besonders stark betroffen, weil die Franzosen viel mehr von Märkten wie Italien und Spanien abhängen. Dort hält die ...

Peugeot 508 RXH: Zwei Herzen schlagen in der Löwenbrust
Dieser fesche Löwe kommt auf leisen Sohlen daher: Möglich macht dies im Peugeot 508 RXH ein 37 PS starker Elektromotor, der über der Hinterachse sitzt und auch nur die Hinterräder antreibt. Und zwar vorzugsweise in der Stadt. Da hat der 163 PS starke ...