Renault Alpine: Comeback-Pläne

Popularität
10

Renault plant eine Wiederbelebung des sportlichen Ablegers Alpine. Die Marke zählt zwar schon seit 1978 zum Renault-Konzern, die endgültigen Namensrechte werden aber erst jetzt geklärt. Denkbar wäre unter anderem eine sportliche Modellfamilie, ...

Weiterlesen bei Classic Driver

Ähnliche Beiträge

Renault Alpine A110-50: Renault bringt den Sportwagen Alpine zurück
Renault will den Renault Alpine wiederbeleben. Zusammen mit dem bereits reaktivierten Gordini-Label würde der Sportwagen das Renault-Programm deutlich schärfen. Mit dem Alpine A110-50 bringen die Franzosen jetzt ein erstes Conceptcar.

Renault Alpine: Le Mans-Comeback nach 35 Jahren
Genau 35 Jahre nachdem Jean-Pierre Jaussaud und Didier Pironi ihren Renault Alpine A442B zum Gesamtsieg beim Langstreckenklassiker an der Sarthé gesteuert haben, geht erneut ein Alpine beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans an den Start.

Renault Alpine A110-50 - Comeback der blauen Flunder
Renault blickt zurück in die Vergangenheit: Was 1961 mit der Alpine A110 begann, soll nun weitergeführt werden. Nach langen Spekulationen wurde das Concept Car Renault Alpine A110-50 in der Heimat des Konzerns vorgestellt. Und was bietet sich für eine ...

Traditionsmarke: Renault denkt über Alpine-Comeback nach
Wann und an welchem Modell der legendäre Name der Firma aus dem französischen Dieppe wieder auftaucht, liess Renault-Deutschlandchef Achim Schaible, der entsprechende Gedankenspiele zwar bestätigte, allerdings offen. ...

AutoNews: Renault: Sportwagenmarke Alpine vor möglichem Comeback
Renault erwägt, nach rund 17 Jahren die Sportwagenmarke Alpine wiederzubeleben. Der Konzern prüfe entsprechende Pläne, bestätigte Renault-Deutschlandchef Achim Schaible. Wann und an welchem Modell der legendäre Name der Firma aus dem französischen ...

Renault Alpine kommt 2016 | Renault zahlt Caterham aus : Renault baut 2016er ...
... aus : Renault baut 2016er Alpine ohne Caterham. Renault Alpine 2016 Front. Renault hat die 50-prozentige Beteiligung der britischen Caterham Group übernommen und entwickelt seinen neuen Sportwagen, die 2016 erscheinende Alpine, alleine weiter.

Kaufberatung Renault Alpine V6: Späte Alpine mit hohem Reifegrad
Die späten Renault Alpine-Typen A 500 bis 502 bestechen durch ihren hohen Reifegrad und durch eine beachtliche Karosserieperfektion. Das stählerne Rückgrat ist teilweise verzinkt und gut gegen Rost geschützt, die Karosserie aus glasfaserverstärktem ...

Renault Alpine 2016 : Neuer Alpine als Roadster & Coupe
Den legendären Sportwagen Renault Alpine soll es gleich im "Doppelpack" geben: Neben dem bereits angekündigten Coupé wollen die Franzosen auch einen Roadster bauen, wie der "kfz-betrieb" berichtet.

Renault RS01 2014: Alpine-Design für Renault World Series
Seine Linien erinnern an die Studie Alpine A110-50, der riesige Spoiler auf dem Heck und die flache Silhouette lassen keine Zweifel an den sportlichen Ambitionen aufkommen. Allerdings: Der neue Renault RS01 ist nicht für die öffentliche Strasse ...

Renault übernimmt Alpine komplett | Renault News
Paris - Renault wird die Neuauflage des Sportwagen-Klassikers Alpine ohne den britischen Kleinserienhersteller Caterham zu Ende entwickeln. Die Franzosen gaben jetzt bekannt, sich 100 Prozent des gemeinsamen Joint Ventures gesichert zu haben ...