Volltrunken Unfall gebaut

Popularität
8

Gegenüber war gerade eine Frau mit ihrem Mitsubishi ebenfalls von einem Parkplatz auf die Strasse gefahren. Sie erkannte, dass der Skoda-Fahrer auf ihre Fahrbahn kam und bremste bis zum Stillstand ab. Der 56-jährige Skoda-Fahrer fuhr weiter auf die ...

Weiterlesen bei Badische Zeitung

Ähnliche Beiträge

POL-MI: Skoda-Fahrer bei Unfall verletzt
Beim Einbiegen nach rechts auf die Lindenstrasse kam es zur Kollision mit dem PKW Skoda eines 43-jährigen Petershägers, der die Lindenstrasse aus Richtung Hartum kommend in Fahrtrichtung Holzhausen befuhr. Die Vorfahrtsregelung erfolgt hier durch ...

Schrecklicher Unfall | Audi-Fahrer bremste sich in den Tod
Zwickau - Schrecklicher Frontalcrash auf der Staatsstrasse 286 bei Wildenfels: Gegen 15.20 Uhr überholte ein Audi in einer langen Rechtskurve, krachte mit einem entgegenkommenden Laster zusammen. Tragisch: Der Audi-Fahrer (54) hatte noch versucht ...

Heiligenhaus: Skoda-Fahrer bei Unfall verletzt
Ein 32-jähriger Skoda-Fahrer fuhr auf der Höseler Strasse in Richtung Heiligenhaus-Mitte und wollte nach links in die Moselstrasse abbiegen. ...

Betrunkener Skoda-Fahrer verursacht Unfall - TeleVision Zwickau
Zwickau - Der Fahrer eines Skoda wollte am Freitagnachmittag von der Leipziger Strasse nach links in die Barbarastrasse abbiegen. Der 29-Jährige beachtete jedoch nicht eine entgegenkommende Skoda-Fahrerin. Bei der Kollision wurde die 61-Jährige ...

Kleinkind verletzt: Betrunkener Skoda-Fahrer verursacht Unfall
Ein im Skoda mitfahrendes Kleinkind wurde dabei leicht verletzt. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt 31.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Skoda-Fahrer einen Atemalkoholwert von 2,7 Promille fest.

Skoda-Fahrer flüchtet nach Unfall in Heidenoldendorf
Der Skoda-Fahrer parkte anschliessend am Strassenrand und stieg aus. Als jedoch die Rede von der Polizei war, ging der Skoda-Fahrer wieder zu seinem Fahrzeug, sammelte Unfallteile und sein Kennzeichen ein und verschwand in den Postteichweg.

Skoda-Fahrer verursacht Unfall - Polizei sucht Zeugen
Neuhütten, Lkr. Main-Spessart Am Dienstag Nachmittag kurz nach 15.00 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstrasse MSP 21, zwischen dem Bischborner Hof und Neuhütten ein Verkehrsunfall mit Sachschaden, bei welchem ein dunkler Skoda-Pkw gesucht wird.

Heftiger Unfall - Tram spiesst Auto auf - Skoda-Fahrer freigeschnitten
Als die Linie M50 heranbrauste, fuhr ein Skoda-Fahrer (34) auf die Gleise. Die Tram riss den Wagen 75 Meter weit mit.Er hat nicht aufgepasst oder dachte, er würde die Kreuzung noch vor der Linie M50 schaffen. Denn die Tram hat dort ganz klar Vorrang.

Polizei sucht rücksichtslosen Skoda-Fahrer nach Unfall bei Neunhofen
Nachdem der Skoda-Fahrer Gegenverkehr bemerkte, drängte er sich in den Sicherheitsabstand eines Zeugen und eines unbekannten vorausfahrenden Lastwagens. Dieses Fahrmanöver führte dazu, dass sowohl der Gegenverkehr als auch der erwähnte ...

Fahrerflucht in Herrenberg: Skoda-Fahrer flüchtet nach schwerem Unfall
Herrenberg - Am Dienstagmorgen kurz vor 9 Uhr hat der Fahrer eines schwarzen Skoda bei Herrenberg-Gültstein (Kreis Böblingen) einen schweren Unfall verursacht und ist anschliessend geflüchtet. Fotostrecke14 Fotos · Foto: www.7aktuell.de | Ingo Reimer.