Börsen in Asien: Durchweg Minuszeichen, Zweifel an Lösung der Euro ...

Popularität
8

Unter den Einzelwerten stand heute ua Toyota (ISIN JP3866800000 / WKN 853666) im Fokus, nachdem die Unternehmensführung heute den Ausblick für das laufende Fiskaljahr nach unten revidiert hat. Demnach erwartet der Autobauer für das laufende Fiskaljahr ...

Weiterlesen bei AktienCheck

Ähnliche Beiträge

Skepsis über Lösung der Euro-Krise belastet Asien-Börsen
Die Aktien der Mitsubishi UFJ gaben 1,8 Prozent und die Titel von Sumitomo Mitsui Financial 2,3 Prozent nach. "Es gibt zwar jetzt Hoffnungen, dass in Europa das Schlimmste verhindert werden kann, aber weil noch keine Entscheidungen gefällt wurden, ...

Börsen Asien schwach -- US-Börsen kaum bewegt -- Bund erwartet für ...
... Uhr: VW wechselt Seat-Chef aus. Europas grösster Autobauer Volkswagen tauscht zum 1. Mai den Chef der schwächelnden Tochter Seat aus. Der bisherige Marketing-Vorstand des VW-Konzerns soll das Ruder bei der spanischen Autotochter rumreissen.

SMI, Dax und EuroStoxx leichter -- Asien-Börsen: Schluss im Plus --Euro ...
Zur Meldung. 16:57 Uhr: Renault-Nissan erneut mit Absatzrekord Die Allianz aus den Autobauern Renault und Nissan hat im vergangenen Jahr mehr Fahrzeuge verkauft als je zuvor. Zur Meldung. 16:22 Uhr: US-Industrieaufträge steigen weniger als erwartet ...

Hoffnung in Euro-Schuldenkrise beflügelt Asien-Börsen
Nissan- und Renault-Chef Carlos Ghosn hatte in einem Interview mit Reuters angekündigt, dass der weltweite Autoabsatz im laufenden Jahr einen Rekordwert erreicht. Das Nissan-Papier legte um 4,5 Prozent zu. Auch Konkurrenten profitierten von der Aussage ...

Börsen in Asien: Uneinheitlich, TEPCO im Fokus
Indes gaben Mitsubishi Motors (ISIN JP3899800001 / WKN 876551 ) und Nissan Motor (ISIN JP3672400003 / WKN 853686 ) bekannt, dass sie einen Vertrag zur Gründung eines Joint Ventures für ihr japanisches Kleinstwagengeschäft unterzeichnet haben. ...

Börsen in Asien: Uneinheitlich, Toyota im Blick
Dabei fuhren Toyota (ISIN JP3633400001 / WKN 853510) um 2,2 Prozent vor. Der Automobilkonzern beabsichtigt Presseangaben zufolge, seine Prius-Produktion deutlich zu erhöhen. So will der Konzern die monatliche Produktion des Hybrid-Modells demnach bis ...

Börsen in Asien: Einheitlich im Plus, Toyota im Blick
Tokio (www.aktiencheck.de) - An den wichtigsten asiatischen Aktienmärkten dominierte nach guten US-Arbeitsmarktdaten und starken Vorgaben von den europäischen und US-Börsen zum Start in die neue Handelswoche die Farbe grün. Der DAXglobal ...

Börsen in Asien: Mehrheitlich im Plus, Toyota im Blick
Dabei muss allerdings konstatiert werden, dass sich die Anleger im Vorfeld der nachbörslich bekannt gegebenen Zahlen des Automobilkonzerns Toyota mit Neuengagements zurückhielten. Am Ende legte der Nikkei-Index (ISIN XC0009692440/ WKN 969244) 0,46 ...

Börsen in Asien: Zugewinne, Toyota fahren vor
Bei den Einzelwerten standen unter anderem Toyota (ISIN JP3633400001 / WKN 853510) mit einem Aufschlag von 0,4 Prozent im Blick. Der Automobilkonzern startet mit Fahrzeugexporten von Indien. So wird die Toyota Kirloskar Motor Pvt. Ltd. (TKM), ...

Börsen in Asien: Mehrheitlich im Plus, Toyota fahren vor
Bei den Einzelwerten fuhren Toyota Motor (ISIN JP3633400001 / WKN 853510 ) um 0,1 Prozent vor. Der Konzern hat die Produktion von drei Fabriken im Raum Bangkok wieder aufgenommen. Ferner will das Unternehmen im Jahr 2012 in China mehr als eine Million ...