Burgess über die Rivalen 2011

Popularität
4

Rossis Crew-Chef, Jeremy Burgess, ist der Meinung, dass Honda die stärksten Widersacher in Rossis Kampf um den WM-Titel mit Ducati. von Clemens Schreiter ...

Weiterlesen bei Motorsport-Magazin.com

Ähnliche Beiträge

Ducati: Rossi ohne Burgess in Mugello
Jeremy Burgess, langjähriger Crewchief von Valentino Rossi bei Honda, Yamaha und seit Beginn der Saison 2011 auch bei den Italienern, musste kurzfristig in die Heimat fliegen, da sich die Ehefrau des Australiers einem chirurgischen Eingriff unterziehen ...

Burgess kein Fan von 1000cc und CRT: Ducati analysierte nie das Versagen
Burgess meinte, Suzuki und andere Hersteller würden sich Stabilität wünschen, da sich dadurch auch ein ausgeglichener Wettbewerb ergeben würde. "Es wird heftig darüber spekuliert, dass Suzuki noch nicht an einer MotoGP-Maschine mit einem Liter ...

Burgess trauert spannendem WM-Kampf hinter
Drei Honda-Siege in Folge und lediglich 13 Punkte Vorsprung versprachen einen heissen WM-Kampf. Doch in Misano kam es zur Vorentscheidung: Yamaha-Werkspilot fuhr 25 Punkte ein, während Pedrosa durch einen Sturz leer ausging. Der WM-Vorsprung ...

Burgess zweifelt an der Stärke von Honda und Stoner
von Stefan Ziegler Ist Casey Stoner das Allheilmittel für das Honda-Werksteam? Ducati-Crewchief Jeremy Burgess hat seine Zweifel an der Aufstellung der ...

Burgess erwartet Honda als starken Gegner
Stark aufgestellt hat sich auch Honda, die mit den Werkspiloten Dani Pedrosa, Casey Stoner und Andrea Dovizioso heisse Eisen im Feuer haben. ...

MotoGP: Burgess zweifelt an Stoner und Honda - Speedweek
Von Matthew Birt Valentinos Rossis Chefmechaniker Jeremy Burgess hält Casey Stoner und Honda für keine grosse Bedrohung in der MotoGP-WM 2011. ...

Burgess: Nachholbedarf bei Yamaha?
Ducati und Honda hätten schon 2010 gute Arbeit geleistet und bei Yamaha könnte aufgrund der langen Verletzungspause von Rossi einiges an Entwicklungsarbeit ...

Burgess: Laguna Seca ist eine Fahrerstrecke
Zum zweiten Mal nach 2007 hat der Honda-Pilot auf der speziellen Strecke gewonnen, die sich von den übrigen Kursen im Kalender stark unterscheidet. Es gibt praktisch keine Gerade, dafür unzählige Kurven und starkes Gefälle. Der Corkscrew ist eine der ...

Burgess: Wir brauchen Hilfe: Test in Mugello
Erneut wurde die GP11.1 von Honda und Yamaha geschlagen. Jeremy Burgess sagte, der einzige Weg, das Leistungspotential der Ducati zu steigern seien neue Teile. Schon seit er im letzten Jahr in Valencia zum ersten Mal auf der Desmosedici sass beklagte ...

Burgess bedauert Rückkehr zu 1.000er-Motoren
Der Australier war bereits bei Honda und Yamaha federführend für das Bike des "Doktors" verantwortlich und folgte dem Italiener in der Winterpause ins Abenteuer Ducati. Mit Blick auf die Regeländerungen für die kommende Saison gibt Burgess gegenüber ...