Chevrolet Orlando Solider Kompaktvan für wenig Geld

Popularität
16

Einerseits hat sich die US-Marke seit der Übernahme des koreanischen Herstellers Daewoo als Preisbrecher positioniert, doch die billigen Autos waren stets ...

Weiterlesen bei Spiegel Online

Ähnliche Beiträge

Chevrolet Orlando gegen Opel Zafira: Gleiche Technik für weniger Geld
Auf den europäischen Märkten sind die GM-Töchter Opel und Chevrolet harte Wettbewerber. So steht bei den Kompakt-Vans der Orlando dem neuen Zafira Tourer gegenüber: mit viel gleicher Technik, aber günstigeren Preisen. von Knut Böttcher Quelle: mid ...

Chevrolet Orlando - FAZ
Mit dem Kunden treibt Chevrolet weiterhin sein Verwirrspiel. Obwohl der Viertürer den Namen des Disneyworld-Standorts trägt, weisen ihm die Fahrzeugpapiere Südkorea als Geburtsland nach. Der Hersteller heisst eigentlich Daewoo, den Namen hatten wir nach ...

Chevrolet Orlando: Raumfahrer im Freizeitdress
Doch wo Konkurrenten wie Renault Scenic oder Mazda 5 auf Funktionalität und Vielfalt setzen, gibt der Amerikaner vor allem den coolen Familienfreund. ...

Chevrolet Orlando vs. Fiat Freemont
Anders der Chevrolet Orlando, der sich per Nomen als Bilderbuch-Ami gibt, in Wahrheit aber aus der koreanischen Ex-Daewoo-Schmiede von GM stammt. Wie die beiden Etikettenschwindler mit ihren dennoch handfesten Qualitäten dem deutschen Autofahrergaumen ...

Chevrolet Orlando: Zafiras preiswerter Stiefbruder
Dort hatte sich GM des siechen Herstellers Daewoo angenommen und vertreibt seit 2005 die Fahrzeuge unter dem amerikanischen Traditionslabel in Europa. Um Synergien zu schaffen, Entwicklungen zu straffen und den Einsatz von Gleichteilen zu forcieren, ...

Auf dem Prüfstand, der neue Chevrolet Orlando LTZ
Seine "Architektur" stammt aus dem Chevrolet-Entwicklungszentrum in Rüsselsheim, das amerikanische anmutende Design aus Korea, wo er unter Verwendung von vielen Gleichteilen aus den Regalen der Chevrolet-Mutter General Motors (GM) von GM Daewoo in ...

Chevrolet Orlando - coole Fahrten zur Grundschule
Allerdings, der 4,65 Meter lange Familienfreund, der so ganz anders sein will als seine Konkurrenten, kommt ja eigentlich gar nicht aus Amerika, sondern stammt von jenem koreanischen General-Motors-Ableger, der sich früher Daewoo nannte. ...

Der Chevrolet Orlando 1.4 MT im Abendblatt-Praxistest Ein kantiger Kompakt ...
Der Chevrolet Orlando, ein 4,65 Meter langer Siebensitzer, ist nach einer Stadt in Florida benannt, kommt aber gar nicht aus Amerika, sondern von General Motors Korea. Sein Charakter wiederum ist geprägt von europäischen Entwicklungseinflüssen und ...

Chevrolet Orlando: Ein betont lässiger Familienfreund
Düsseldorf/GenfVW und Seat haben mit Sharan und Alhambra den Anfang gemacht, Ford mit C-Max und Grand C-Max nachgelegt, nun will es auch Chevrolet wissen: Als ersten Van seit der Übernahme von Daewoo bringen die Amerikaner deshalb im März den Orlando ...

Chevrolet - Autogas für den Spark, den Cruze und den Orlando
Elektroauto: Kaeufer verlangen mindestens 4.000 Euro Praemie Das Elektroauto ist derzeit bei Wirtschaft wie Politik der grosse Renner, etliche Staaten zahlen dem Käufer Förderungen - ausser Deutschland. Experten aber fordern eine solche [. ...