Toyota Verso-S 1.33 Fahrbericht: Minivan für Preisbewusste

Popularität
2

Seit 2005 war Toyota nicht mehr im Segment der variablen Kleinwagen vertreten, erst jetzt bekommt der erfolgreiche Yaris Verso einen Nachfolger - den neuen Verso-S. Wie es sich für ein solches Multitalent gehört, bietet er jede Menge Platz auf relativ ...

Weiterlesen bei STERN.DE

Ähnliche Beiträge

Toyota Verso S im Fahrbericht: Zwischen Minivan und kleinwagen
Der neue Toyota Verso S sucht seine Nische zwischen Hochbau-Kleinwagen und Minivan. Erste Fahreindrücke von der 99 PS starken Benzin-Variante. Slim line? Nein, dafür steht das S in der Modellbezeichnung des Verso nicht. Eher für small. ...

Kompaktvan Toyota Verso bekommt Verjüngungskur Wer, so? Nein, Verso!
2009 wurde der Toyota Verso als eigenständiges Modell eingeführt, zuvor gab es den Wagen als Corolla Verso. Schon bald wurde er zu einer festen Grösse im Segment der Kompakt-Vans. Nun sind drei Jahre ins Land gezogen und es ward Zeit für eine ...

Toyota Verso-S 1.4 D-4D - Vier-Meter-Minivan
Nachdem Toyota den praktischen, aber wenig schmuckvollen Yaris Verso vor Jahren hat einschlafen lassen, kommt jetzt der Verso-S. Nett anzuschauen und variabel - aber mit ein paar überflüssigen Patzern. Günstig im Preis, rund vier Meter lang, ...

Toyota Verso: Kompakt, geräumig und vielseitig - Neuer Toyota Verso S mit ...
Der neue Toyota Verso S überzeugt mit leicht zu bedienendem Easy-Flat-Sitzsystem und flexiblem Ladeboden. Die Markteinführung dieses Toyota Verso findet am ...

Toyota Verso S Facelift: Minivan mit dezenter Überarbeitung
Die Front des Toyota Verso-S hat jetzt dank eines neuen Frontgrill-Designs eine sportlichere Anmutung, die durch neue LED-Tagfahrleuchten zusätzlich unterstrichen wird. Ein neues Design haben die Entwickler auch den LED-Rückleuchten spendiert.

Vanartige Kleinwagen im Fahrbericht Toyota Verso-S gegen Citroen C3 & Hyundai ix20
Wie schlägt er sich gegen Citroen C3 und Hyundai ix20? Rückblick: Gegen Ende der neunziger Jahre drängen variable Van-Konzepte vermehrt in die kleineren und preisgünstigeren Regionen vor. 1999 startet der Opel Zafira in der Kompaktklasse, ...

Fahrbericht Toyota Verso 1.6 D-4D: So fährt ein Toyota mit BMW-Motor
Unter der Haube des Toyota Verso arbeitet als Einstiegsdiesel künftig ein Aggregat "designed in Bayern und pimped in Belgien". BMW hat den Vierzylinder entwickelt, Toyota im Technical Center im belgischen Zaventem angepasst. "Hauseigen" sind zum ...

Toyota Verso Life 2.0 D-4D: Fahrbericht
Das ist neu: Toyota hat den seit 2009 gebauten Verso überarbeitet, spendierte ihm einen neuen Grill und Scheinwerfer, kleinere Aussenspiegel und am Heck einen Stossfänger mit angedeutetem Diffusor. Der Innenraum bekam allerlei Feinschliff. Fahrwerk ...

Toyota Verso mit BMW-Motor: Fahrbericht
Die neue Achse zwischen Toyota und BMW ist eine Investition in die Zukunft und passt so gut, weil - laut Toyota - beide Hersteller "Ingenieurs-getrieben" sind. Aha. Beide wollen künftig bei der Entwicklung von Sportwagen, neuer Leichtbau-Technologie ...

Weisswurst mit Wasabi Fahrbericht: Toyota Verso 1.6 D-4D
Manchmal schmecken auch ungewöhnliche Kompositionen, Schokolade mit Chili zum Beispiel. Jetzt soll auch bayrische Weisswurst mit japanischem Wasabi munden - zumindest im übertragenem Sinne: Toyota lässt künftig den Kompakt-Van Verso auch mit ...