Porsche steigert US-Verkäufe im Mai um 50 Prozent

Popularität
12

STUTTGART (awp international) - Porsche schwimmt in den USA auf einer Erfolgswelle. Im Mai verkaufte der Stuttgarter Sportwagenbauer 2.817 Wagen, 50,4 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Besonders beliebt war bei ...

Weiterlesen bei swissinfo.ch

Ähnliche Beiträge

Porsche steigert Verkäufe um mehr als 50 Prozent
Mit einem kräftigen Nachfrageplus schloss Sportwagenbauer Porsche den Monat April ab. Weltweit wurden 11.741 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert; im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 52,8 Prozent. Während der ersten vier Monate des laufenden ...

Unternehmen: Porsche steigert Absatz im August um 20, 8 Prozent
Weltweit wurden 10.912 Autos verkauft, nach 9.031 im August 2011, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Von Januar bis August stieg der Absatz um 15 Prozent auf 92.474 Fahrzeuge. Besonders im grössten Einzelmarkt USA zogen die Verkäufe im ...

Unternehmen: Porsche steigert US-Absatz im Oktober um mehr als 40 Prozent
Stärkstes Zugpferd ist nach wie vor die Geländelimousine Cayenne, deren Absatz im Vergleich zum Oktober 2011 um zwei Drittel zulegte und für rund die Hälfte der Porsche-Verkäufe verantwortlich ist. Ein Treiber war laut Porsche der neue Cayenne Diesel.

Porsche steigert Absatz in den USA um 34 Prozent
STUTTGART (awp international) - Der Sportwagenbauer Porsche hat seinen Absatz in den USA im Januar um mehr als ein Drittel gesteigert. ...

Porsche steigert Fahrzeugabsatz um 13 Prozent
Die ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2011 hat Porsche ein Absatzplus von 13 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2010 beschert. Insgesamt verkaufte Porsche in diesem Zeitraum 23.442 Autos. Der Umsatz des Sportwagenherstellers stieg um 10 Prozent ...

Porsche steigert US-Absatz im Mai um 50 Prozent
Die Porsche AG, konnte auch im Mai 2011 den Wachstumskurs auf dem US-Markt weiter fortsetzen: Die Anzahl der Fahrzeugauslieferungen an Kunden in den USA lag mit 2.817 Fahrzeugen um 50,4 Prozent über dem Wert vom Mai 2010. Damit gelang es Porsche in den ...

Porsche steigert US-Absatz um 50 Prozent
2011-06-02 Porsche hat im vergangenen Monat die Fahrzeugauslieferungen in den USA um 50,4 Prozent gesteigert. Mit 2817 Fahrzeugen gelang es dem Stuttgarter Sportwagenhersteller zum fünften Mal in Folge den Absatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum zu ...

Porsche SE steigert sich um 26,7 Prozent
Die Porsche Automobil Holding SE (Porsche SE), Stuttgart, hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2013 ein Konzernergebnis nach Steuern in Höhe von 1,47 Milliarden Euro (+ 26,7 %) erzielt. Dieses hatte im vergleichbaren Vorjahreszeitraum ...

BMW steigert Verkäufe um mehr als 13 Prozent
München (dapd). Der Autobauer BMW hat im vergangenen Monat so viele Fahrzeuge verkauft wie noch nie in einem Oktober. Der Absatz der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce stieg gegenüber dem Vorjahr um 13,2 Prozent auf 157.618 Stück, wie der ...

Fuso steigert Verkäufe um 18 Prozent
Die in Kawasaki ansässige Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) ist einer der führenden Nutzfahrzeughersteller in Asien. Daimler AG hält 89,3 Prozent der Anteil. Die restlichen 10,7 Prozent werden von verschiedenen Unternehmen des ...