WSJ: Fiat stockt bei Chrysler weiter auf - IPO wird fraglich

Popularität
8

NEW YORK (Dow Jones)--Fiat wird bei Chrysler möglicherweise auf einen Börsengang verzichten und stattdessen den US-Autohersteller selbst übernehmen. Aus informierten Kreisen verlautete, schon an diesem Montag werde Fiat-Chef Sergio Marchionne verkünden ...

Weiterlesen bei Dow Jones Deutschland

Ähnliche Beiträge

WSJ: Fiat stockt bei Chrysler weiter auf - IPO wird fraglich
Fiat wird bei Chrysler möglicherweise auf einen Börsengang verzichten und stattdessen den US-Autohersteller selbst übernehmen. Aus informierten Kreisen verlautete, schon an diesem Montag werde Fiat-Chef Sergio Marchionne verkünden, dass er auch mit ...

Sergio Marchionne, Chef von Fiat und Chrysler, liebäugelt ...
Kfz-Industrie: Ziehen Fiat und Chrysler nach Holland? Sergio Marchionne, Chef von Fiat und Chrysler, liebäugelt mit einem Firmensitz in Niederlanden. Damit würde Fiat der Konzernschwester Fiat Industrial folgen - in der Hoffnung auf Steuervorteile.

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne gilt zwar als kühler Rechner ? hat aber ...
Marchionnes Sprüche: ?Bitte kaufen Sie dieses Auto nicht? Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne gilt zwar als kühler Rechner ? hat aber auch schnell einen lockeren Spruch parat. Nun rät er Autokäufern davon ab, den eigenen Elektrokleinwagen zu kaufen.

Fiat stockt bei Chrysler auf
Turin/Auburn Hills (dpa) - Sergio Marchionne ist seinem Ziel, einen neuen Autokonzern aus Fiat und Chrysler zu schmieden, ein Stück nähergekommen. Der Fiat-Chef hat die Unternehmen enger aneinander gebunden. Der italienische Autobauer Fiat und sein ...

Sergio Marchionne hat Fiat und Chrysler in die Holding FCA ...
Sergio Marchionne hat Fiat und Chrysler in die Holding FCA zusammengeführt. Vor welcher Zukunft stehen nun die Automarken, insbesondere Alfa Romeo und Fiat in Europa? weiterlesen ... wiwo.de meldet: Traditionell kommt es bei der Haushaltsdebatte ...

Fiat stockt bei Chrysler weiter auf
Turin/Auburn Hills. Der italienische Autobauer Fiat will seinen Chrysler-Anteil aufstocken. Die Fiat-Gruppe, die eine 58,5-prozentige Beteiligung an Chrysler hält, hat eine Kaufoption auf einen 3,3-prozentigen Chrysler-Anteil, der dem US-Fonds Veba ...

Fiat stockt Anteil bei Chrysler auf
Fiat kommt bei der geplanten Mehrheitsübernahme von Chrysler einen weiteren Schritt voran. Die Italiener haben ihren Anteil an Chrysler von bislang 25 auf 30 Prozent aufgestockt, teilte der US-Autohersteller am Dienstag in Detroit mit. ...

Fiat stockt Beteiligung an Chrysler auf
Chrysler hatte 2009 Gläubigerschutz beantragt und ist schon seit 2007 nicht mehr an der Börse. Damals hatte Daimler den schwächelnden Autohersteller an den Finanzinvestor Cerberus verkauft. Chrysler musste in der Finanzkrise von der US-Regierung ...

Fiat stockt Chrysler-Anteil auf
unternehmen - Der italienische Autobauer Fiat will seinen Anteil an Chrysler auf knapp 62 Prozent aufstocken. Derzeit hält Fiat 58,5 Prozent und hat eine Kaufoption auf den 3,3-prozentigen...

Fiat stockt Beteiligung an Chrysler auf
Fiat und der Gewerkschaftsfonds sind derzeit allerdings zerstritten. Fiat muss noch die ersten beiden ersten Tranchen bezahlen und kann sich hier mit dem Fonds nicht auf einen angemessenen Preis einigen. Bis zum 30. Juli 2016 hat Fiat das Recht, alle ...