POL-GI: Pressemitteilung vom 01.06.2011

Popularität
8

Mai, gegen 16.15 Uhr, der Fahrer eines grünen Mazda 626 nach rechts von der Landstrasse 3093 ab und prallte auf der Salzböde-Brücke gegen das Geländer. Ein etwa vier Meter langes Geländerteil bohrte sich in die Beifahrerseite des Pkw. Der Mazda-Fahrer, ...

Weiterlesen bei news aktuell

Ähnliche Beiträge

Schrecklicher Unfall auf der Landstrasse | Fahrer samt Sitz aus Mazda ...
Stemwede - Horror-Unfall auf einer Landstrasse in Stemwede (Kreis Minden-Lübbecke). Am Montagmorgen gegen 4.15 Uhr ist ein junger Mann (22) mit seinem Mazda gegen einen Baum geprallt. Der Wagen wurde laut Polizei in drei Teile gerissen und der ...

Heidelberg - Mazda-Fahrer kollidiert mit einem 56-jährigen Citroen-Fahrer
Ein 62-jähriger Mazda-Fahrer hielt sich nicht an die Vorfahrtsregelung der Kreuzung Schwarzwaldstrasse / Pleikartsförster Strasse und kollidierte mit einem 56-jährigen Citroen-Fahrer. Verletzt wurde niemand. Der Blechschaden liegt bei rund 5.000 Euro.

150 km/h auf der Landstrasse: Audi-Fahrer rast in den Gegenverkehr - Vier Opfer
Kurz nach Mitternacht war der 22-jährige Fahrer, zusammen mit einem 18-Jährigen und einer 19 Jahre alten Frau, in einem Audi A3 auf der Staatsstrasse von Obernsees nach Eckersdorf unterwegs. In einer leichten Rechtskurve geriet der Wagen auf die ...

Mazda flog vier Meter die Böschung hinab
Ein 76-jähriger Mann war mit einem Pkw Mazda mit Münchner Kennzeichen auf der B12 aus Richtung Heldenstein kommend in Richtung München unterwegs. Auf Höhe von Haun fuhr er plötzlich komplett auf die linke Fahrbahnseite, geriet auf die dortige ...

Mazda stürzt vier Meter die Böschung hinab
Der Lenker eines Mazda 3 mit Münchener Zulassung war auf der B12 von Mühldorf kommend in Richtung München unterwegs. Auf Höhe von Haun bei Rattenkirchen kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, fuhr in eine kleine Baumgruppe und ...

BMW-Fahrer drängte Mazda ab
Der Fahrer eines schwarzen 1er BMW überholte einen Mazda 626. Nach dem Überholvorgang setzte sich der BMW vor den Mazda und verringerte die Geschwindigkeit. Als deshalb der Fahrer des Mazda zum Überholen ansetzte, wechselte der Fahrer des ...

In Linkskurve frontal in BMW, Mazda-Fahrer tot
In einer Linkskurve (Höchstgeschwindigkeit 70 km/h) geriet der Fahrer eines Mazda aus noch ungeklärter Ursachen nach links auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender BMW aus Berlin kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und kracht in den Mazda.

Mazda-Fahrer schwebt in Lebensgefahr
Dort erfasste er einen Mazda mit Kelheimer Kennzeichen. Der Fahrer des Pkw war zum Zeitpunkt des Aufpralls nicht in seinem Fahrzeug. Er hatte das Auto verlassen und stand zwischen dem Mazda und der Leitplanke. Durch den Aufprall wurde er vom Pkw ...

Rabiater Mazda-Fahrer in Arnstadt
Ein 28-jähriger Mazda-Fahrer parkte aus einer Parklücke aus und fuhr dem 41Jährigen zunächst langsam hinterher. Scheinbar dauerte dem 28-Jährigen das Vorbeigehen zu langsam. Er hupte den Fussgänger an. Dieser drehte sich nach Polizeiangaben um, ...

Rüpelhafter Mazda-Fahrer
Der ältere Fahrer des weissen Mazda, M5-Cabriolets soll sehr rasant gefahren sein und sei unmittelbar nach dem Überholvorgang wieder vor dem Audi eingeschert. Um einen Unfall zu verhindern habe der Audifahrer stark abbremsen müssen.