Report: Virgin Racing fires technical director as it changes direction

Popularität
15

Nissan GT-R 2012: Facelift mit bis zu 568 PS? Schon Ende 2012 soll die Produktion des aktuellen Nissan GT-R R35 angeblich beendet werden. Dann kommt der Nachfolger. Doch zum Schluss wird Nissan wohl noch eine echte Bombe zünden. [. ...

Weiterlesen bei AutoBlogger (Blog)

Ähnliche Beiträge

Olaf Gandert, Technical Director der Risc Group inbox AG
Diese Lösungsvariante lohnt sich bereits ab dem ersten Arbeitsplatz und ermöglicht die zusätzliche Speicherung sensibler Daten in externen Rechenzentren. ...

Anika Weckemann wird Technical Director bei Berger Baader Hermes
... Handelsmarketing, Online-Marketing, Mobile-Marketing, Viral Marketing, Social Media Marketing, Webdesign, Animation, Film und Programmierung. ...

Nissan ernennt Usain Bolt zum 'Director of Excitement'
Usain Bolt, dreifacher Goldmedaillen-Gewinner der Olympischen Spiele von London und Markenbotschafter des Nissan GT-R, ist zusätzlich zum 'Director of Excitement' ernannt worden. In dieser ehrenamtlichen Funktion soll er das Unternehmen bei seinen ...

Cédric Diserens wird der neue Managing Director bei Nissan Center Europe ...
Er übernimmt die Leitung der Marketing- und Vertriebsgesellschaft in der Schweiz und löst Hans-Jörg Hänggi ab, der nach über zwei Jahren in die Europa-Zentrale von Nissan nach Rolle am Genfersee wechselt. Nach einem Wirtschaftsstudium an der ...

Nissan GT-R II: Godzilla von Vivid Racing
Optisch fällt beim Nissan GT-R II von Vivid Racing sofort die Tieferlegung ins Auge. Die amerikanische Tuning-Schmiede installiert dafür ein in Zug- und Druckdämpfung frei einstellbares Gewindefahrwerk der Variante 3 von KW. Das sieht nicht nur schick ...

RaceRoom Racing Experience: Nissan mit an Bord
RaceRoom Racing Experience: Nissan mit an Bord ZoomEin neuer Tag bedeutet derzeit die Bekanntgabe einer neuen Fahrzeuglizenz, zumindest wenn es um RaceRoom Racing Experience von SimBin geht. Das schwedische Entwicklerstudio hat heute ...

RaceRoom Racing Experience: RUF und Nissan mit dabei
Die schwedischen Entwickler haben in dieser Woche bekanntgegeben, dass man die Lizenz der auf den Umbau, Leistungssteigerungen und die Veredelung von Porsche-Fahrzeugen spezialisierten RUF Automobile GmbH und der Nissan Motor Company ...

Nissan GT-R Nismo GT3: Racing-Power aus Japan
Der Nissan GT-R verfügt bereits ab Werk über reichlich Power. Haustuner Nismo präsentiert jetzt den Nissan GR-T Nismo GT3, der für FIA-Rennserien geplant ist und nach mehr Dampf unter der Haube hat. Die Motorsportsaison 2013 neigt sich langsam aber ...

Australisches Nissan Racing Team setzt auf 3D-Druck
Das australische Nissan Motorsport Team, "Norton Hornets" setzt auf 3D-Druck Dienstleister, um Leistung zu erhöhen und Wartezeit zu reduzieren. Der Dienstleister evok3d stellt für das Rennteam speziell entwickelte Teile her. Nicht nur können durch die ...

Kraihamer vor Silverstone topmotiviert - Morgan-Nissan von OAK Racing mit ...
Während das LMP1-Auto vorübergehend in der Garage bleibt, wechseln Dominik und sein belgischer Teamkollege Bertrand Baguette in den LMP2-Morgan-Nissan mit der Startnummer 35 - jenes Auto, das Dominik von seinem Einsatz im ersten Saisonlauf ...