AKTIEN IM FOKUS: Autowerte unter Druck - Marktumfeld belastet, solide US-Absätze

Popularität
9

Anteilsscheine von BMW hielten sich dagegen mit 0,31 Prozent im Plus und waren sogar der grösste Dax-Gewinner, was am Markt mit einem positiven Analystenkommentar begründet wurde. Der deutsche Leitindex gab zeitgleich um 1,15 Prozent auf 7.134,50 Punkte ...

Weiterlesen bei Aktien Meldungen

Ähnliche Beiträge

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte schwach - US-Absatz, Marktumfeld
Am Vorabend hatten unter anderem BMW, Daimler, VW und Porsche ihren US-Autoabsatz für den Monat Juli bekanntgegeben. Allesamt meldeten im Vergleich zum Vormonat schwächere Zahlen. Besonders kräftig fiel die nachlassende Dynamik beim ...

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte ohne klaren Trend - Markt belastet, Studien stützen
Für die Titel von BMW ging es zuletzt um 0,55 Prozent nach oben, wohingegen die Titel von Volkswagen (VW) ihre Gewinne komplett abgaben und um 1,31 Prozent auf 98,29 Euro fielen. Der Dax sank um 0,36 Prozent auf 5.624,74 Punkte. ...

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte sacken ab - Renault-Aussagen, Marktstimmung
Die in keinem wichtigen Index gelisteten Porsche-Aktien verloren 4,92 Prozent auf 54,32 Euro. Ein Börsianer verwies auf den sehr schwachen Gesamtmarkt angesichts der Sorgen um die Weltkonjunktur und um Italien sowie auf Aussagen von Renault. ...

AKTIEN IM FOKUS: Goldman-Studie bewegt Autowerte - BMW schwach
FRANKFURT (dpa-AFX) - Eine Branchenstudie der US-Investmentbank Goldman Sachs hat am Montag die Aktien der deutschen Autobauer und ihrer Zulieferer bewegt. Ganz besonders galt dies für BMW. Am späten Vormittag gehörten die Papiere des ...

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte sehr schwach - Nachrichten aus China belasten
In Frankreich gaben Renault 2,20 Prozent auf 44,00 Euro ab und PSA Peugeot Citroen sanken um 3,98 Prozent auf 30,64 Euro. "Laut der China Association of ...

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte fest wegen US-Absatz - BMW profitiert auch von ...
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der deutschen Autohersteller und von Zulieferern haben am Donnerstag von starken US-Absatzzahlen im August profitiert. Die BMW-Titel (BMW) wurden darüber hinaus noch beflügelt von einer positiven Analystenstudie.

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte grösstenteils im Minus - Metzler stuft BMW ab
Die Vorzugsaktien von Volkswagen notierten prozentual unverändert bei 122,00 Euro und die Anteilsscheine von Daimler verloren 0,08 Prozent auf 51530 Euro. ...

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte europaweit im Minus - Überwiegend skeptische Studien
So fielen in Paris die Titel von PSA Peugeot Citroen gegen 10.45 Uhr in einem zudem trüben Marktumfeld um 1,28 Prozent auf 19,23 Euro und die von Renault um 0,29 Prozent auf 26125 Euro. Im Dax sanken die Papiere von BMW um 0,91 Prozent auf 53,33 Euro ...

Aktien Tokio schliessen schwächer - Autowerte unter Druck
Auch Honda zeigten sich mit einem deutlicheren Minus. Hintergrund war ein Bericht der japanischen Zeitung "Nikkei", wonach das Unternehmen für das laufende Fiskaljahr mit einem globalen Fahrzeugabsatz von rund 3,4 Mio rechnet, was rund 200.000 unter ...

Aktien Tokio Schluss: Leichte Verluste - Berichtssaison belastet, Yen im Fokus
Honda-Anteile verloren nach einem Zeitungsbericht zu Produktionsausfällen in Thailand rund zweieinhalb Prozent. Exportwerte wie Canon und Nintendo hingegen konnten von der Abwertung des Yen profitieren. Canon stiegen um mehr als ein Prozent. ...