Herzschlagsieg für Thierry Neuville - Speedweek

Popularität
6

Thierry Neuville, Sieger des letzten IRC-Laufes auf Korsika, sicherte im 207 S2000 des Peugeot-Teams Belgien-Luxemburg hauchdünn den Sieg am ersten Tag der IRC-Premiere auf der bekannten Halbinsel Krim im Schwarzen Meer. ...

Weiterlesen bei Motorsport zum lesen

Ähnliche Beiträge

Thierry Neuville mit neuem Beifahrer - Speedweek
Von Toni Hoffmann Im Cockpit des Peugeot 207 S2000 von Thierry Neuville ersetzt der Belgier Nicolas Gilsoul den Franzosen Nicolas Klinger. Die junge belgische Hoffnung Thierry Neuville hat sich von seinem bisherigen Beifahrer Nicolas Klinger getrennt. ...

Thierry Neuville: 2012 im Citroën DS3 WRC? - Speedweek
Thierry Neuville, der in diesem Jahr im 207 S2000 von Peugeot Belgien-Luxemburg bis zum Finale in der Intercontinental Rally Challenge (IRC) ein Titelkandidat war und die Saison auf dem fünften Endplatz abschloss, plant 2012 für die ...

Thierry Neuville und Hyundai vor erstem Sieg
Für das in Alzenau ansässige WM-Team von Hyundai ist das plötzlich ein wichtiges Thema geworden. Das Team um Michel Nandan strebte in Trier wieder einen Podiumsplatz an. Eine Entscheidung vor dem Ziel aber sind es nicht nur zwei Podestplätze für ...

Skoda will Thierry Neuville
Der Neuville-Aufbauplan von Peugeot Belgien-Luxemburg hat drei Stufen. "Das erste Jahr, also 2010, war ein Jahr zum Lernen. 2011 musste ich Siege einfahren. 2012 sollen wir um die IRC-Meisterschaft fahren", beschreibt Thierry Neuville die beispielhafte ...

WRC 2014: Hyundai verpflichtet Thierry Neuville
Hyundai hat für seine Rückkehr in den Rallyesport den 25-jährigen Belgier Thierry Neuville verpflichtet. Er wechselt von Ford zu den Koreanern und wird im nächsten Jahr mit dem i20 WRC in der Rallye-Weltmeisterschaft mitfahren. Den Beifahrersitz wird ...

Premierensieg für Thierry Neuville und Hyundai
Nach dem Totalausfall des favorisierten Volkswagen-Teams feierte das in Alzenau beheimatete Team des WM-Rückkehrers Hyundai einen überraschenden Doppelsieg. Neuville lag 40,7 Sekunden vor seinem spanischen Teamkollegen Dani Sordo, der im ...

Belgiens Rallye-Ass Thierry Neuville vor Karrieresprung
Der Belgier Thierry Neuville, in der IRC 2011 für Peugeot Sieger der Korsika- und San Remo-Rallye, steht vor einem Wechsel zu Skoda. Thierry Neuville ist einer der Aufsteiger des Jahres in der Rallye-Szene. Der Belgier gewann die IRC-Veranstaltungen ...

WRC: Hyundai nach 11 Jahren Pause mit Thierry Neuville am Start
Hyundai "meint es ernst": Zum WRC-Wiedereinstieg 2014 verpflichtete er südkoreanische Hersteller den derzeitigen WM-Zweitplatzierten Thierry Neuville gleich für mehrere Jahre. von Tamara Schögl / APA // veröffentlicht am 05.11.2013. 0. Tamara Schögl / ...

Korsika: Neuville setzt sich etwas ab - Speedweek
Im 207 S2000 des Teams von Peugeot Belgien-Luxemburg baute er am zweiten Rallyetag seine Führung leicht aus und lag nach acht von 14 Asphalt-Prüfungen 23,4 Sekunden vor Jan Kopecky im Werks-Skoda Fabia S2000. Sein Landsmann Freddy Loix kämpfte sich im ...

Erster Sieg für Neuville - Speedweek
Nach 14 Asphalt-Prüfungen und 320 Bestzeitkilometern beim einstigen französischen WM-Klassiker auf der Mittelmeerinsel fuhr Neuville im 207 S2000 des Teams von Peugeot Belgien-Luxemburg einen Vorsprung von 15,5 Sekunden auf Jan Kopecky im offiziellen ...