DTM: Regen spült fünf "alte" Autos nach vorn

Popularität
4

Der italienische Audi-Pilot Eduardo Mortara fuhr am Freitag die Bestzeit vor Christian Vietoris aus Gönnersdorf im Mercedes und dem Portugiesen Filipe Albuquerque in einem weiteren Audi. Bester Pilot eines aktuellen Autos war Le-Mans-Sieger Mike ...

Weiterlesen bei ZEIT ONLINE

Ähnliche Beiträge

Regen in Austin: Audi deutlich vorn
(Motorsport-Total.com) - Die Piloten der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) haben den Circuit of The Americas (CoTA) im ersten Freien Training von seiner kniffligen Seite kennengelernt. Kräftige Regengüsse hatten die Strecke vor und während der ...

Die sparsamsten Autos: Toyota dank Hybrid-Autos dreimal vorn!
Köln. Wer ein besonders sparsames Fahrzeug sucht, kommt an den Hybridmodellen von Toyota nicht vorbei. Das sehen auch die Redakteure des Fachmagazins "Auto Strassenverkehr" so. In der aktuellen Ausgabe 22/2013 listen sie die verbrauchsärmsten ...

Autonome Autos: Audi schickt Robo-Autos auf normale Strassen
Der deutsche Autohersteller Audi hat als erste Firma eine Erlaubnis zum Betrieb autonomer Autos auf öffentlichen Strassen im US-Bundesstaat Californien erhalten. Zwar konnte Audi seine Robo-Autos bislang schon in Nevada und Florida auf speziellen ...

Autonom fahrende Autos: Kunden würden lieber Autos von Apple als von Audi ...
Autonom fahrende Autos: Kunden würden lieber Autos von Apple als von Audi kaufen. [Bild: Autonom fahrende Autos: Kunden würden lieber Autos von Apple als von Audi. Die Zukunft der Autos sieht wahrscheinlich so aus, dass sie ohne einen Fahrer am ...

Audi-Pilot Mortara mit Startschwierigkeiten - Speedweek
Edoardo Mortara war in der vergangenen DTM-Saison der einzige Audi-Pilot überhaupt, der einen Sieg feiern durfte. Im Grunde waren es sogar zwei, am Ende stand Rang fünf in der Gesamtwertung. Im Hinblick auf die am 5. Mai in Hockenheim beginnende ...

Premierensieg für Audi-Pilot Mortara
Der 25-jährige Italiener Edoardo Mortara gewann auf der Berg- und Talbahn im österreichischen Spielberg sein erstes Rennen in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) und sicherte zudem Audi den ersten Triumph in dieser Saison.

Spielberg: Audi-Pilot Mortara feiert ersten DTM-Sieg
Audi-Pilot Edoardo Mortara hat am Sonntag in Spielberg seinen ersten Sieg im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) gefeiert. Der 25-jährige Italiener gewann auf dem Red Bull Ring den vierten Saisonlauf und bescherte Audi damit den ersten Erfolg in diesem ...

Zweites Qualifying: Mortara und Audi bleiben vorn
(Motorsport-Total.com) - Edoardo Mortara (Audi R8 LMS ultra) ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden: Er steht beim GT-Cup-Rennen in Macao auf der Pole-Position. Und das hat er schon im ersten Qualifying am Freitag fixiert. Denn an seine Rundenzeit ...

DTM 2013: Audi-Pilot Edoardo Mortara will fünften Sieg in Folge in Macau
11.10.2013 (Speed-Magazin / DTM 2013 / Audi) Am 17. November gibt es für Edoardo Mortara nur ein Ziel: Dann will der Audi-Pilot seinen fünften Sieg in Folge in Macau erringen. 2009 und 2010 war der aus Genf stammende Rennfahrer im ...

DTM - Tambay: Bester Audi-Pilot im Training
Hans-Jürgen Abt, Teamchef beim Audi Sport Team Abt Sportsline, wollte dem Ergebnis aus dem Training noch nicht viel Aussagekraft geben. "Noch kann man nicht viel sagen, die Strecke verbessert sich von Runde zu Runde", weiss Abt. "Aber wir waren ...