Renault-Nissan-Allianz investiert zwei Milliarden US-Dollar in Russland

Popularität
1

Wie die japanische Zeitung Nikkei Business Daily aus einer Quelle in der russischen Regierung erfuhr, will die Renault-Nissan-Allianz, die einen Anteil von 25 Prozent plus eine Aktie an dem russischen Hersteller AvtoVAZ hält, die gemeinsame Produktion ...

Weiterlesen bei RIA Novosti

Ähnliche Beiträge

Renault-Aktie: Renault-Nissan Allianz investiert 160 Mio. US-Dollar in Korea
US-Dollar in Korea investieren wird, um der erwarteten Nachfrage nach dem Modell Nissan Rogue der nächsten Generation gerecht zu werden und das Wachstum von Renault Samsung Motors zu beschleunigen. Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, ...

Renault-Nissan Allianz und Avtovaz: Neue Produktionslinie in Russland
Die Renault-Nissan Allianz und der grösste russische Automobilhersteller Avtovaz haben am Standort Togliatti eine neue Fertigungslinie mit einer Kapazität von 350.000 Fahrzeugen pro Jahr eingerichtet. Auf der neuen Produktionsstrasse werden Modelle der ...

Nissan-Renault-Allianz - 5 Milliarden Dollar für das Elektroauto der Zukunft
Die Allianz zwischen Nissan und Renault will in den nächsten Jahren stolze 5 Milliarde Dollar in Elektroautos investieren. Jetzt rieseln langsam Details darüber hinaus, wie genau das Geld ausgegeben werden soll und worauf bei der Forschung der Fokus ...

Renault-Nissan und UniCredit schmieden Russland-Allianz
Paris/Moskau - Im Kampf um Russlands wachsenden Automarkt schliessen sich Renault und Nissan mit der italienischen Bank UniCredit zusammen. Ein neues Gemeinschaftsunternehmen solle russische Kunden mit Krediten für den Autokauf versorgen, ...

Autobauer-Allianz Renault-Nissan investiert in Südkorea
Damit will das Bündnis dem Hersteller Renault Samsung Motors (RSM) neue Wachstumsimpulse geben. Die Renault-Tochter hatte zuletzt mit einem rückläufigen Absatz zu kämpfen. Im ersten Halbjahr 2012 ging der Absatz im Jahresvergleich um ein Drittel ...

Autobauer-Allianz Renault-Nissan investiert in Südkorea
Seoul Im Zuge seiner Wachstumsstrategie will das Bündnis der Autohersteller Renault und Nissan künftig bis zu 80'000 Geländewagen vom Typ Nissan Rogue in Südkorea fertigen lassen. Es würden 160 Millionen Dollar investiert, um die Produktion im ...

Renault-Nissan Allianz eröffnet neue Produktionslinie in Russland
2012-04-05 Die Renault-Nissan Allianz und der grösste russische Automobilhersteller AwtoWAS haben am Standort Togliatti eine neue Fertigungslinie mit einer Kapazität von 350.000 Fahrzeugen pro Jahr eingerichtet, die am Mittwoch (4.

Renault-Nissan Allianz eröffnet neue Produktionslinie in Russland
Net/Renault 2012-04-04 Die Renault-Nissan Allianz und der grösste russische Automobilhersteller Avtovaz haben am Standort Togliatti eine neue Fertigungslinie mit einer Kapazität von 350 000 Fahrzeugen pro Jahr eingerichtet.

Renault-Nissan übernimmt russischen Lada-Hersteller Avtovaz
MOSKAU (awp international) - Die Übernahme des russischen Lada-Herstellers Avtovaz durch die französisch-japanische Autoallianz aus Renault und Nissan ist in trockenen Tüchern. Zusammen mit dem Staatsbetrieb Russian Technologies gründeten die ...

Renault: Vier Milliarden Euro Einsparung durch Allianz mit Nissan
Autobauer weist Gerücht über stärkere Zusammenarbeit zurück. Der französische Autobauer Renault rechnet durch die Zusammenarbeit mit seinem japanischen Partner Nissan mit Einsparungen in Höhe von vier Milliarden Euro bis zum Jahr 2016.