Hänninen Spitzenreiter auf der Krim - Speedweek

Popularität
15

Nach acht von 14 Asphalt-Prüfungen auf der Halbinsel im Schwarzen Meer hatte Hänninen im offiziellen Skoda Fabia S2000 einen Vorsprung von 12,9 Sekunden auf den Auftaktsieger Bryan Bouffier, der bis zur siebten Entscheidung im Peugeot 207 S2000 vorne ...

Weiterlesen bei Motorsport zum lesen

Ähnliche Beiträge

Bouffier auf der Krim vorne - Speedweek
Der 23-jährige Belgier im Team von Peugeot Belgien-Luxemburg verlor dabei drei Minuten und stürzte vom ersten auf den neunten Platz ab. «Wir hatten einen Dreher im fünften Gang», äusserte sich Neuville. «Wir kamen auf eine Wasserlache und hatten keinen ...

Azoren-Rallye: Hänninen vorne - Speedweek
Der IRC-Titelverteidiger Juho Hänninen beendete im Skoda Fabia S2000 das erste Drittel des sechsten IRC-Laufes auf den portugiesischen Atlantik-Inseln Azoren als Leader. Der Portugiese Bruno Magalhaes, der im letzten Jahr auf den Azoren seinen ersten ...

Bryan Bouffier wird gemeinsam mit Juho Hänninen den Hyundai i20 WRC testen
Das Testprogramm von Hyundai nimmt Fahrt auf: Mit dem Franzosen Bryan Bouffier stellte das Werksteam aus dem fränkischen Alzenau heute einen zweiten Testfahrer vor. Der 34-Jährige wird in den kommenden Monaten gemeinsam mit dem Finnen Juho ...

Rally Ukraine - Hänninen auf der Krim erfolgreich
Der Skoda-Werkspilot setzte sich gegen Bryan Bouffier im PH-Sport-Peugeot durch. Im Ziel hatte Hänninen 11,7 Sekunden Vorsprung auf Bouffier. Jan Kopecky komplettierte im anderen Werks-Skoda als Dritter das Podium. Er hatte 38,7 Sekunden Rückstand auf ...

Hänninen erobert Ypern - Speedweek
Damit zog Skoda mit nun 24 Erfolgen an Peugeot mit 23 Siegen vorbei. ... In der IRC blieb Hänninen hinter seinen Skoda-Kollegen, dem am Samstagmorgen ...

Hänninen dominiert Ypern - Speedweek
Juho Hänninen dominierte im Skoda Fabia S2000 den ersten Tag des sechsten Laufes zur Intercontinental Rally Challenge im flämischen Ypern.

Hänninen erobert Ypern - Speedweek
Damit zog Skoda mit nun 24 Erfolgen an Peugeot mit 23 Siegen vorbei. «Vor dem Start hätte ich niemals gedacht, dass ich hier Freddy auf eigenem Grund und ...

Hänninen führt in Tschechien - Speedweek
Beim IRC-Heimspiel von Skoda liegen nach drei von 15 Asphaltprüfungen gleich sechs Fabia S2000 vorne. Die Spitzenposition hat sich Juho Hänninen, seines Zeichens noch amtierender Titelgewinner der Super 2000-WM, erkämpft. Er hatte einen ...

Hänninen dominiert Ypern - Speedweek
Er rollte sich im Peugeot 207 S20000 schon auf der ersten Prüfung ins Aus. Ergebnis nach 6 von 18 Prüfungen (= 84,99 von 287,66 km): 1. Hänninen/Markkula ...

Heimsieg für Hänninen in Finnland - Speedweek
Das Team Red Bull Skoda holte sich den zweiten Sieg in Folge in der Super 2000-WM. Juho Hänninen behielt bei seiner Heimrallye in Finnland die Nerven und gewann in eindrucksvoller Art und Weise nach der Akropolis Rallye nun auch den nächsten Klassiker. ...