Der Preisbrecher

Popularität
13

Die rumänische Renault-Tochter Dacia lehrt die automobile Konkurrenz das Fürchten - fast wie weiland der sagenumwobene, berühmt-berüchtigte Graf mit den spitzen Eckzähnen die Reisenden in Transsilvanien. Dabei kommt der gefällig gezeichnete Dacia ...

Weiterlesen bei Allgemeine Zeitung Mainz

Ähnliche Beiträge

Dacia-Preisbrecher um 5.000 Euro?
Was bis dato noch kein gestandener Automanager für möglich hielt, will nun offensichtlich Dacia unter Beweis stellen. Die rumänische Billigmarke plant, 2015 einen viertürigen Stadtflitzer zum Preis von 5.000 Euro auf die Strasse zu bringen. Und zwar ...

Die rumänische Renault-Tochter Dacia frischt das Aussehen ...
Die rumänische Renault-Tochter Dacia frischt das Aussehen ... Dacia - Neues Gesicht für den Duster Die rumänische Renault-Tochter Dacia frischt das Aussehen ihres Geländewagens Duster auf. Mit einem Preis von knapp 10.500 Euro bleibt das Modell ...

Dacia Sandero: Kompakter Preisbrecher
Nach der Stufenhecklimousine Logan und dem Kombi Logan MCV präsentiert Dacia mit dem Sandero nun das dritte Modell seiner kompakten Baureihe. Die 4,02 Meter lange Schräghecklimousine ist als Preisbrecher für 7 500 Euro im Handel. Der Dacia ...

Dacia: Der Duster bleibt ein Preisbrecher
Dacia ist mit dem Duster seit drei Jahren erfolgreich, jetzt wird der kompakte SUV überarbeitet. Ab Januar bietet der Billigheimer der rumänischen Renault-Tochter mehr Sicherheit und Komfort. Und: In seinem Segment bleibt der Duster nach wie vor das ...

ADAC Autotest / Der Preisbrecher / Dacia Lodgy 1.5 dCi 110 FAP
10.09.12 | 11:10 Uhr | 25 mal gelesen München (ots) - Ein Familienvan für unter 10 000 Euro in der Basisversion - das gibt es als Neuwagen nur bei Dacia. Dass man für dieses Geld nicht die exklusivste Technik bekommt, zeigt der ADAC Test: Mit einer ...

Dacia Duster: Unterwegs im neuen Preisbrecher
Der Dacia Duster ist ein Erfolgstyp: Mehr als 60.000 Exemplare des kompakten SUV hat die rumänische Renault-Tochter hierzulande verkauft. Im Zuge einer gründlichen Überarbeitung ziehen ab Januar nächsten Jahres mehr Sicherheit und ein neuer Motor ...

ADAC Autotest / Der Preisbrecher / Dacia Lodgy 1.5 dCi 110 FAP
München (ots) - Ein Familienvan für unter 10 000 Euro in der Basisversion - das gibt es als Neuwagen nur bei Dacia. Dass man für dieses Geld nicht die exklusivste Technik bekommt, zeigt der ADAC Test: Mit einer Gesamtnote von 3,0 schneidet er deutlich ...

Ein Preisbrecher fordert Tribut - Der Dacia Logan als Gebrauchter
2005 kam der Dacia Logan auf den deutschen Markt, zunächst nur als Limousine für deutlich unter 10 000 Euro. 2007 reichte der Hersteller den Kombi nach - ebenfalls zu einem konkurrenzlos günstigen Preis von 8400 Euro. Dafür mussten Kunden zum ...

Dacia Duster: Preisbrecher im nächsten Level
Eins bleibt bei Dacia immer gleich - egal bei welchem Modell und Segment. In jeder Kategorie, in der die rumänische Renault-Tochter auftritt, ist der jeweilige Dacia das günstigste Auto. Auch nach der Auffrischung zur Lebensmitte mit Aussenoptimierungen ...

Dacia Logan als Gebrauchter: Ein Preisbrecher fordert Tribut
BerlinAuf dem Pariser Autosalon wurde jüngst die Neuauflage enthüllt: Dacia versucht es beim Logan wieder mit einem Stufenheck. Die nächste Generation der Limousine wirkt robuster als das Vorgängermodell. Doch auf den Strassen beweisen kann sie ...