Volkswagen startet in Russland durch

Popularität
1

Juni 2011 - 07:22Artikel merken | drucken | Keine Kommentare Nach Informationen des Wirtschaftsmagazins "WirtschaftsWoche" möchte der Volkswagen-Konzern in Russland durchstarten. Demnach soll das Unternehmen die Produktion im Werk Kaluga südwestlich ...

Weiterlesen bei unternehmer.de

Ähnliche Beiträge

Presse: Volkswagen will in Russland durchstarten
Wolfsburg (aktiencheck.de AG) - Der Automobilhersteller Volkswagen AG (ISIN DE0007664039 / WKN 766403) plant einem Medienbericht zufolge im russischen Werk Kalgua die Produktion um 50.000 auf 200.000 Fahrzeuge im Jahr zu steigern. ...

Volkswagen baut Produktion in Russland aus
Von diesem Donnerstag an rollen im Werk des Autoproduzenten GAZ in Nischni Nowgorod Modelle der VW-Tochter Skoda vom Band, wie Skoda-Chef Winfried Vahland am Mittwoch in Moskau sagte. Jährlich sollen in der Stadt rund 450 Kilometer östlich von ...

Volkswagen baut Produktion in Russland aus
MOSKAU (awp international) - Angesichts zweistelliger Zuwachsraten in Russland gibt der Volkswagen-Konzern im Riesenreich weiter Vollgas. Von diesem Donnerstag an rollen im Werk des Autoproduzenten GAZ in Nischni Nowgorod Modelle der ...

Volkswagen Konzern mit neuer Führungsstruktur in Russland
Dezember 2010 - Der Volkswagen Konzern passt in Russland nach der Aufbauphase des Werks Kaluga und der erfolgreichen Etablierung des Vertriebsnetzes seine ...

VW-Aktie: Volkswagen fährt Produktion in Russland weiter zurück
Volkswagen schraubt wegen der Auswirkungen der Ukraine-Krise die Produktion in Russland weiter zurück. Die Bänder im Werk Kaluga seien bereits am Donnerstag angehalten worden und sollten erst Anfang kommender Woche wieder anlaufen, sagte ein ...

Ukraine-Konflikt und schwacher Rubel: Werk in Russland: Volkswagen fährt ...
Europas grösster Autobauer Volkswagen will einem Bericht zufolge in seinem russischen Werk in Kaluga die Jahresproduktion senken. Es sollten dort nur noch 120.000 Fahrzeuge gefertigt werden, schreibt die Branchenzeitung "Automobilwoche".

Mazda startet mit Sollers Produktion in Russland
2012-09-06 Mazda produziert künftig auch Fahrzeuge in Russland: In Wladiwostok wurde dazu ein Joint Venture mit Sollers gegründet, an dem beide Unternehmen je zur Hälfte beteiligt sind. Im Oktober 2012 läuft zunächst mit einer jährlichen Kapazität von ...

Fiat startet Produktion von Jeeps in Russland
Fiat drückt auf das Gaspedal, um mit einer eigenen Produktion von Jeeps zu starten. Der italienische Autobauer sucht nach einem Gelände für den Bau einer Fabrik zur Produktion von Geländewagen SUV mit der Marke Jeep und Grand Cherokee. ...

Mazda Sollers Russland startet Produktion
Mazda produziert zukünftig Fahrzeuge in Russland: Die Gründung der neuen MAZDA SOLLERS Manufacturing Rus wurde nun in Wladiwostok mit einer feierlichen Zeremonie gewürdigt. Unter den 200 hochrangigen Gästen waren unter anderem der ...

Volkswagen mit Absatzproblemen in Russland
Betroffen davon sind auch Volkswagen und Opel. Ein Grund dafür ist die Schwäche des Rubels, der westliche Autos im Land verteuert. Weiter steigert die Krise die Unsicherheit in der Bevölkerung, in einer solchen Lage hält man sein Geld erst einmal ...