Renault: Schwarz-goldene Lackierung in Montreal

Popularität
9

Montreal (SID) - Das Renault-Team mit Nick Heidfeld wird beim Grossen Preis von Kanada in Montreal am 12. Juni in der gewohnten schwarz-roten Lackierung fahren können, nachdem das kanadische Gesundheitsministerium Bedenken zurückgezogen hat. ...

Weiterlesen bei ZEIT ONLINE

Ähnliche Beiträge

Renault in Kanada: Power-Strecke Montreal
(Motorsport-Total.com) - Am kommenden Wochenende startet die Formel-1-Weltmeisterschaft beim Grand Prix von Kanada auf einer echten Power-Strecke. Der Circuit Gilles Villeneuve von Montreal ist übrigens weder der kürzeste noch der schnellste ...

Verstösst die Renault-Lackierung gegen kanadische Gesetze?
von Lennart Schmid (Motorsport-Total.com) - Als ob der Namensstreit zwischen Renault und dem Team Lotus nicht schon kompliziert genug wäre, kommt jetzt auf ...

Kanada-GP: Vettel rast zur Montreal-Pole
Der erste Deutsche am RTL-Mikrofon war wie immer Timo Glock. Zu allem Überfluss war der Marussia-Pilot als 22. auch noch langsamer als Pedro de la Rosa im HRT, der 21. wurde. Zu den üblichen Q1-Ausscheidern Vitali Petrov, Heikki Kovalainen, ...

Renault hält weiter an der Lackierung fest
Group Lotus CEO Dany Bahar schliesst nicht aus, dass die Namensdebatte bei Lotus Renault GP noch einmal akut wird. Eine Konstante ist hingegen die Farbenpracht. von Robert Seiwert Motorsport-Magazin.com - Der leidige Namensstreit zwischen der ...

In Montreal (Kanada) haben sich ganze 431 Elektroautos an einem Ort ...
Auf dem Foto des Elektroauto-Treffens in Montreal (Kanada) sieht man besonders viele Nissan Leaf. Bildquelle: aveq.ca. Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn sich so viele Elektrofahrzeuge an einen Ort versammeln, oben auf dem Foto sieht man unter ...

Renault: Alesi und Petrow stellen die neue Lackierung vor
Die Winterpause vor der Saison 2011 brachte für das Renault-Team einige grössere Veränderungen mit sich: Die Lotus-Gruppe stieg in den Rennstall ein und ...

Formel 1 2012 Montreal: Mercedes will den Schwung mit nach Kanada nehmen
"Bei zwei der letzten vier Rennen hatte Mercedes den Speed, um bei Qualifying und Rennen vorne zu fahren. Nico hat mit 59 Punkten in den vergangenen vier Grand Prix mehr Zähler als jeder andere Fahrer gemacht." Michael Schumacher wurde zuletzt mehrfach ...

Honda zeigt Studie namens Gear in Montreal Kanada-Konzept
Bislang galt Kanada nicht unbedingt als Nabel der Automobilwelt. Umso mehr lässt eine Studie aufhorchen, die Honda nun auf der "Montreal International Auto Show" (18. bis 27. Januar 2013) präsentiert. Der Honda Gear Concept soll vor allem junge Leute ...

Grand Prix Kanada - Vettel vor "Lotterie" in Montreal
Viel Zeit zum Durchatmen blieb Sebastian Vettel auch nach seinem starken Auftritt in Monaco nicht. Das traditionell turbulente Rennen in Kanada steht bevor, die Konkurrenz hofft auf den ersten Ausrutscher des Weltmeisters - und Vettel hat mit Montreal ...

Mustang vs. Montreal
Schlechte Übersichtlichkeit. Unbequeme Sitze, mässige Verarbeitung. Unbefriedigende Fahreigenschaften. Und so weiter und so weiter. In Vergleichen mit anderen Sportwagen seiner Zeit liessen viele Tester einst kein gutes Haar am Alfa Romeo Montreal.